Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Jump to content
Digitale Haustafel: Mieter im Treppenhaus schnell & einfach informieren
Presse und News
07.04.2021

CSG nutzt Digitale Haustafel zur Impfterminvergabe

Die Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft (CSG) setzt seit langem auf die Digitale Haustafel, um ihre Mieter stets mit aktuellen Informationen zu versorgen. Viele ältere Mieter versuchen derzeit vergebens, sich über die zentrale Hotline einen Impftermin zu buchen. CSG-Vorstand Ringo Lottig findet diese Situation problematisch und hatte eine brillante Idee: Er arbeitet mit dem DRK zusammen und nutzt die mobilen Impfteams für eigens organisierte Impfaktionen für seine Mieter.

Seit Anfang des Jahres führen mobile Impfteams des DRK und ASB Impfungen von Heimbewohnern in Pflegeheimen durch. Aktuell haben bereits viele Senioren eine Immunisierung erhalten. Die freien Kapazitäten der mobilen Impfteams nutzt die CSG nun, um Sammeltermine für ihre Bewohner anzubieten und diese von der mühsamen Terminorganisation zu entlasten.

Digitale Terminvergabe für Bewohner der CSG

Das DRK stellte der CSG eine Liste mit freien Impfterminen zur Verfügung. Diese werden über die Digitalen Haustafeln in den Hauseingängen an die Mieter kommuniziert. Die Vergabe erfolgt telefonisch über eine eigens von der CSG eingerichteten Hotline. Die zehn bis 15 Mitarbeiter nehmen Terminbuchungen entgegen und füllten innerhalb von vier Stunden die etwa 90 Termine des ersten Impftages.

Die erste Impfaktion fand Ende März in Räumlichkeiten der CSG statt und wurde von den Bewohnern sehr gut angenommen. Weitere Termine werden folgen.

Quelle: Freie Presse, 29.03.2021